Art Studio

Das Art Studio befindet sich direkt am Lawn Club.Im Art Studio (Bild rechts) fördern ausgebildete Künstler die Talente ihrer Schüler ans Tageslicht. Die Hobby-Kurse im Art Studio orientieren sich an den Bereichen Kunst und Genuss. Gäste können hier Zeichen- und Malkurse belegen oder Workshops zur Schmuckherstellung besuchen. Die Genuss-Seminare drehen sich derweil ganz und gar um kulinarische Kreativität, so kann man aus Mixologie-Kursen, Seminaren zum Eindecken oder Verkostungen wählen. Die Kurse finden in Form von Vorträgen, Demonstrationen und interaktiven Sessions statt.

Schmuckherstellung und Malerei

Die Zeichen- und Malkursen richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Zunächst werden Materialien und Werkzeuge vorgestellt und ausprobiert. Im Zeichenkurs werden Techniken zur Kontur- und Schattierungszeichnung vermittelt. Darüber hinaus setzen sich die Teilnehmer mit Linien, Formen, Texturen, Perspektiven, der Bildtiefe und der Bildkomposition auseinander. In den Malkursen arbeiten die Gruppen mit Wasser- oder Acrylfarben. Hier steht die Komposition des Gemäldes, das Mischen der Farben und das Malen eines harmonischen Hintergrundes zunächst auf dem Plan, bevor es an das Fertigen von Stillleben, Landschaften und Portraits geht. Im Anschluss an die Kurse können die Teilnehmer ihre Werke natürlich als Souvenir mit nach Haus nehmen.

Neben Schmuckherstellung werden auch Techniken der Malerei und Zeichenkunst vermittelt.In den Schmuckkursen (Bild oben) werden die Grundlagen der Schmuckherstellung vermittelt. Anhand eines vorgegebenen Schmuckstückes, das jeder Teilnehmer fertigt, wird geübt, wie Metall geformt und es mit einer Textur versehen wird, wie man Einzelteile verlötet, Steine setzt und dem Schmuck ein glänzendes Finish gibt. Anschließend kann jeder ein individuelles Schmuckstück entwerfen und herstellen. Die Kosten für die einzelnen Schmuckstücke orientieren sich an der Art des Materials und der verarbeiteten Menge. Auch Mosaike können gelegt werden. In den Mosaik-Kursen erhalten Teilnehmer tolle Tipps für das Kreieren eines guten Designs und wie man die Idee am besten umsetzt. Dieses Know-How kann auch bei der nächsten Renovierungen in den eigenen vier Wänden einmal hilfreich sein!

Ziel der Kurse ist es, mit der fachmännischen Hilfe der Kunstprofis ein eigenes originelles Kunstwerk zu schaffen, das zum persönlichsten Souvenir der Kreuzfahrt wird. Für das Gelingen sorgen die gute Stimmung und die geschickten und hilfreichen Hände der ausgebildeten Künstler. Dank der Partnerschaft mit dem ArtCenter/South Florida können Gäste der Celebrity Silhouette und der Celebrity Reflection mit den talentierten Fachleuten des Kunst-Centers zusammenarbeiten. Die Institution mit Sitz in Miami, Florida bietet seit vielen Jahren Kunstkurse für die Allgemeinheit an, fördert junge Künstler und veranstaltet Ausstellungen.

Genuss im Art Studio

Die Seminare zum Tischeindecken vermitteln Fachwissen über die richtige und optisch ansprechende Anordnung von Geschirr und Besteck, während der Mixologie-Kurse erläutern und präsentieren Fachkundige, wie man auch privat köstliche Cocktails mixt. Die Verkostungen werden von Gourmet-Experten durchgeführt, die viele spannende Details zu den Produkten mit den Gästen teilen.

Die Kulinarik-Kurse finden nicht unbedingt im Art Studio statt, sondern werden je nach Thema auch in andere Bereiche des Schiffs verlegt. Informationen erhalten Gäste in der Bordzeitung oder direkt im Art Studio. In den Abendstunden werden im Art Studio sogenannte Food-Pairing Dinners ausgerichtet, dabei erfahren Gäste mehr über die Harmonie von Speisen und Weinen.

Interaktives Studio am Lawn Club

Das Art Studio befindet sich direkt am Lawn Club auf Deck 15. Es nimmt den Platz ein, den zuvor die Ausstellungsfläche der Hot Glass Show ausfüllte. Ausgestattet ist das Studio mit einem großen Tisch, an dem die Kursteilnehmer sich mit ihren Arbeiten befassen können. Insgesamt stehen bis zu 20 Plätze pro Kurs zur Verfügung, inklusive der Stehplätze, die vor allem für die Malkurse benötigt werden. Im Art Studio werden sowohl kostenfreie als auch kostenpflichtige Kurse angeboten. Je nach Materialbedarf variieren die Kosten.

Tipp: Da das Studio nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen bietet und die Kurse äußerst beliebt sind, lohnt es sich, sich schon frühzeitig für den Wunschkurs anzustellen.

Das könnte Sie auch interessieren: 
> Die iLounge – Computerkurse und mehr

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.