Details zur Taufe der Reflection

Nach ihrer Premierenfahrt von Amsterdam nach Barcelona im Oktober 2012 wird die Taufe der Reflection nun am 1. Dezember 2012 in Miami mit einer großen Zeremonie stattfinden.

Die Taufe der Reflection findet in einer feierlichen Zeremonie statt.
Der Luxusliner wird am 1. Dezember 2012 in Miami getauft

Schon bei den Taufen der anderen Solstice-Klasse Schiffe wurden die Taufpaten von der Reederei für ihre außergewöhnlichen Lebensleistungen gewürdigt und daher als Paten für die Schiffe ausgewählt. Den Kampf gegen Brustkrebs zu gewinnen, gehört zu diesen Leistungen. Die Taufpatinnen der Celebrity Reflection haben, wie auch schon die Taufpatinnen der vorherigen Solstice-Klasse Schiffe, einen persönlichen Bezug zum Thema Brustkrebs. Seit 2008 engagiert sich Celebrity Cruises auf diesem Gebiet. Im vergangen Jahr wurde die Reederei offizieller Partner von „The Breast Cancer Research Foundation“. Diese unabhängige Non-Profit-Organisation unterstützt wissenschaftliche Forschungen zur Vermeidung und Heilung von Brustkrebs. Aufgrund des Engagements im Kampf gegen den Brustkrebs, finden an Bord der Celebrity Cruises Schiffe unterschiedliche Aktionen statt, um das Bewusstsein für die Krankheit zu steigern und Spendengelder zu sammeln.

Celebrity Cruises hat sich als Taufpaten für die Reflection vier besondere Frauen unter den eigenen Reederei-Mitarbeitern ausgesucht. Die Taufpatinnen sind:

  • Jovanka Goronijic, AquaSpa Managerin auf der Celebrity Constellation,
  • Megan Mathie, Glasbläserin an Bord der Celebrity Solstice,
  • Helen O’Connell, Verantwortliche für Beziehungspflege der Kreuzfahrtmarke auf der Ebene von Gemeinden und Kommunen
  • Rosey Rodriguez, Managerin im Special EventsTeam

Alle vier Frauen haben eigene Erfahrungen mit dem Thema Brustkrebs gemacht. Entweder sie sind selbst erkrankt, oder sie haben enge Angehörige, die erkrankt sind. Michael Bayley, President & CEO von Celebrity Cruises betonte, dass alle vier ausgewählten Patinnen Stärke, Mut und Optimismus, Wärme und echte Sorge für andere Menschen verkörpern würden. Bei der Taufzeremonie am 1. Dezember 2012 werden den Taufpatinnen der Reflection die Patinnen der Schwesterschiffe zur Seite stehen. Durch die Wahl der Taufpatinnen der Reflection setzt Celebrity Cruises ein weiters Signal im Kampf gegen den Brustkrebs.

Nach der Taufe wird die Celebrity Reflection die Bahamas und die Karibik ansteuern. Bis Mitte April stehen Karibik-Kreuzfahrten auf dem Programm. Am 20. April 2013 bricht der Luxusliner zu einer Transatlantik-Tour auf und wird den Sommer über bis zum November 2013  im östlichen Mittelmeer kreuzen.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.