Die Molecular Bar – Cocktails einmal anders

Es gibt viele verschiedene Bars an Bord der Celebrity Reflection, von denen jede einen Besuch wert ist. Eine kleine Besonderheit unter all den exklusiven Bars ist aber zweifellos die Molecular Bar. Wie der Name es schon erahnen lässt, werden hier Molekular Cocktails angeboten.

Molecular Bar – willkommen im Reich der Moleküle

Genießen Sie einen Cocktail in der Molecular Bar
Genießen Sie einen Cocktail in der Molecular Bar

Das Design der Bar ist einerseits sehr elegant, wirkt aber zeitgleich modern und leger. Ein Eye Catcher ist das virtuelle Aquarium, das über der Bar angebracht ist und diese in einen angenehmen, bläulichen Lichtschein hüllt. Lounge- und Housemusik untermalen das coole Ambiente vortrefflich. Es könnte wohl kaum eine passendere Atmosphäre geben, in der der legendäre Mixologist Junior Merino seine unvergleichlichen Cocktails zaubert und den Besuchern die Kunst der “Mixology”, also des Cocktail-Mixens, nahebringt. Selbstverständlich kommen dem Papst der Molekular Cocktails, der verdienterweise den Spitznamen “The Liquid Chef” trägt, nur beste und frischeste Zutaten ins Glas. Das Obst für die Säfte, seien es Orangen, Kiwis oder auch Wassermelonen, werden frisch gepresst und sogar der Wodka wird mit frischer Vanille aromatisiert.

Das absolute Highlight neben den fantastischen Cocktails, ist die Art, wie diese serviert werden. Anstatt der üblichen Eiswürfel, werden sie nämlich mit flüssigem Stickstoff gekühlt, der wie ein verzauberter Nebel um das Glas herumwabert.

Aus kulinarischer Sicht lohnt sich ein Besuch in der Molecular Bar, bei dem Sie mindestens einen der 14 Drinks probieren sollten, auf jeden Fall. Wie wäre es mit einem Berry Patch, einem Dragonfly oder einem Tanned Russian? Aber nicht nur der Genuss der Drinks, sondern auch die Art der Zubereitung ist sehenswert und fasziniert immer wieder neu.

Die Kunst des Cocktail-Mixens

Mixen Sie selbst – in der Molecular Bar

Sie sind neugierig geworden und würden nur zu gerne ihr Talent als Barkeeper unter Beweis stellen? Dann besuchen Sie einfach einen der hier angebotenen Kurse: Im “Mixology 101″ lernen Sie unter anderem, wie Sie köstliche Klassiker wie den Mojito auf unvergleichliche Weise zubereiten. Wenn Sie gleich in die Kunst des Molekular Cocktail-Mixens eingeweiht werden wollen, besuchen Sie am besten den Kurs “Molecular Mixology from the Liquid Chef”. Hier verrät Ihnen Junior Merino persönlich, welche Geheimnisse es gibt und gemeinsam zaubern Sie sensationelle Drinks. Dieses Erlebnis wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben und vielleicht begeistern Sie zuhause einmal Ihre Familie und Freunde mit Ihren neu gewonnen Mixology-Fähigkeiten.

Sie finden die Molecular Bar auf Deck 5, dem Entertainment Deck, direkt gegenüber der Art Gallery. Bevor Junior Merino die Molecular Bar übernahm, war sie unter dem Namen Galleria Tastings bekannt. Auf den meisten Deckplänen, die Sie online finden, ist die Bar noch unter ihrem alten Namen zu finden.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Solstice-Klasse und getaggt als . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.