Murano Restaurant

Das Murano gilt als die beste Adresse auf der Celebrity Reflection.Caviar, Ziegenkäse Soufflée, Hummerschwanz oder Avocado Mousse – die feine französische Küche inspirierte das außergewöhnliche Menü des Muranos. Durch raffinierte Varianten der französischen Vorbilder entstehen hier kleine Überraschungseffekte, die das Dinner im Murano unvergesslich machen. Die Speisen des Spezialitätenrestaurants sind von exquisiter Qualität, ebenso wie die erlesenen amerikanischen und französischen Weine und das charmant elegante Ambiente.

Das Ambiente des Murano Restaurants strahlt Eleganz aus.

Das Murano gilt als eine der besten Adressen auf der Celebrity Reflection. Das Restaurant strahlt allein durch seine gediegene Lichtstimmung und die samtig schimmernden Möbel eine unvergleichliche Anmut aus (Bild rechts). Die wenigen Tische sind mit edlem Rosenthal Porzellan und feinem Riedel Glas gedeckt. Hier möchte man die Gäste verzaubern. Der überragende Service besteht vor allem darin, durch die Gänge des Dinners und die wunderbare Weinkarte zu führen oder das ein oder andere Gericht direkt vor den Augen der Genießer zuzubereiten und kunstvoll anzurichten. So bleibt den Gästen das Dinner als ein spektakuläres Event in Erinnerung.

Köstlichkeiten und Kostbarkeiten

Der Sommelier begleitet die Gäste durch das gesamte Menü.

Das Murano-Menü verspricht Sinneserlebnisse bis zum letzten Gang. Entscheidet man sich für das 5-Gänge Menü, beginnt man mit einem der Appetizer, einer Suppe oder einem Salat, probiert anschließend kostbaren Caviar, um dann das Entrée serviert zu bekommen. Ein Teller mit Käsespezialitäten und das dekadente Dessert runden das Menü ab. Natürlich wird jeder Teller von einem darauf abgestimmten Wein begleitet, der Ihnen vom Sommelier persönlich empfohlen wird (Bild rechts).

Die Auswahl an delikaten Hauptgerichten im Murano ist groß.

Zu den Appetizern gehören unter anderem Jakobsmuscheln mit Schwarztrüffel Emulsion und Spinat Fondue oder Escargots Tortellini mit geräuchertem Schinken und Morchelfrikassée. Verlockend klingende Suppen oder Salate sind der Wilder Waldpilz Cappuccino oder ein Spinat-Friséesalat mit Schalotten-Trüffel Vinaigrette, Pastete vom Schwein und Brioche Croutons. Von den elf Startern kann man so viele wählen, wie man möchte. Anschließend steht Golden Osetra oder Sevruga Caviar zur Auswahl, der mit Buchweizen Küchlein und traditionellen Gewürzen gereicht wird. Die Liste der neun Entrées macht die Wahl für eines von ihnen nicht leicht. Köstlichkeiten wie das Crispy Loup de Mer, das optisch an eine Welle erinnert (Bild links) oder das Surf and Turf – ein Duo aus gerösteten Hummerschwanz und einem Filet Mignon stellen die Kunstfertigkeit der Köche unter Beweis.

Im Murano werden einige Speisen direkt am Tisch zubereitet.

Einige der Hauptgerichte werden in einer aufwendigen Präsentation direkt am Tisch zubereitet (Bild rechts). Mit einer solchen Showeinlage bekommt das elegante Dinner eine ungewöhnliche aber faszinierend Note und bleibt unvergesslich.

Die Käseplatte setzt sich aus besonderen Käsesorten zusammen, die von der ganzen Welt stammen.

Vor dem Dessert stellt der Käse-Sommelier eine Käseplatte vor, die mit ihren traditionell hergestellten Käsesorten aus aller Welt, den getrockneten Früchten und Nüssen einen wunderbaren Übergang zum Süßen schafft (Bild links). Der Klassiker unter den Desserts ist das Les VI Etoiles du Murano for Two – ein Teller mit sechs Gläschen, von denen jedes mit einer Creme, einem Mousse oder einer Sauce befüllt sind.

Das zweite Dinnererlebnis, das das Murano offeriert, ist das Five Senses Menü. Dieses wird in sechs Gängen, in Form von delikaten und zauberhaft angerichteten Kostproben präsentiert. Diese werden ebenfalls mit einem auf die Geschmaksnoten des jeweiligen Ganges abgestimmten Wein serviert. So betört das Murano alle Sinne.

Champagner High Tea im Murano

Neben dem Dinner bietet das Murano auch einen Champagner High Tea Service zum Nachmittag an. Während dieser gemütlichen Stunden werden köstliche Kleinigkeiten wie Torten und Gebäck zu aromatischen Tees und Kaffee gereicht. Gäste ab zwölf Jahren sind in diesem Spezialitätenrestaurant herzlich willkommen. Die Gedeckgebühr für eines der wunderbaren Menüs liegt bei rund 40,- USD pro Person.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Restaurants und getaggt als , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.